Logo
Mannschaftssport Erwachsene

Bayerische Bundesligisten

Für den FCB (im Bild Spitzenspieler Dr. Michael Plattner), Tabellenvorletzter in der 3. Bundesliga, beginnt die Rückrunde mit einem Heimspiel gg. die TTBL-Reserve des ASV Grünwettersbach. Foto: FC Bayern München

Top-Start in die Rückrunde

Ende der Pause! Die 2. und 3. Bundesligen starten an diesem Wochenende in die Rückrunde. Und wie! Das TT-Jahr 2017 beginnt u.a. mit dem absoluten Topspiel der 2. Herren-Bundesliga: Am Samstagabend um 19 Uhr begrüßt Halbzeitmeister TSV Bad Königshofen (15:3-Punkte) den Tabellenzweiten 1. FC Saarbrücken-TT II (14:4)! Weitere Gelegenheiten, um in Bayern Spitzentischtennis live zu erleben, bieten sich in Passau, München, Ansbach, Hofstetten sowie erstmals auch in Bobingen, wo die abstiegsbedrohten Zweitliga-Damen des TTC Langweid ihr Heimspiel gegen den TuS Uentrop bestreiten. 

Nachstehend die aktuellen Begegnungen mit bayerischer Beteiligung im Überblick:

Samstag, 7. Januar:  

  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TTC Fortuna Passau - TTC OE Bad Homburg
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Herren: FC Bayern München - ASV Grünwettersbach II
  • 18:00 Uhr, 3. BuLi Damen: BSC Rapid Chemnitz - TuS Fürstenfeldbruck
  • 19:00 Uhr, 2. BuLi Herren: TSV Bad Königshofen - 1. FC Saarbrücken-TT II 

Sonntag, 8. Januar:

  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Herren: 1. FC Köln - TV Hilpoltstein
  • 14:00 Uhr, 2. BuLi Damen: TTC Langweid - TuS Uentrop (Austragungsort der Begegnung ist die Jahnhalle, Jahnstr. 13 in 86399 Bobingen) 
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Damen: SV SCHOTT Jena - TuS Fürstenfeldbruck 
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Herren: TSV 1860 Ansbach - TTC 1946 Weinheim
  • 14:00 Uhr, 3. BuLi Damen: TV 1921 Hofstetten - TTG Süßen
  • 16:00 Uhr, 3. BuLi Herren: TV Leiselheim - TTC Wohlbach
erstellt am 06.01.2017