Logo
Einzelsport Jugend

Airbus-Helicopters-Cup in Donauwörth

Die Top 4 der Jungen v.l.: Leon Friedrich (4. Platz), Johannes Faltermaier (3.), David Fischer (2.) und Konrad Haase (1.). Fotos: Jürgen Zach

Konrad Haase und Julia Schenk neue bayerische Meister der Schüler/innen C

Julia Schenk vom ATSV Oberkotzau in Oberfranken und Konrad Haase aus der Talentschmiede des unterfränkischen Zweitligisten TSV Bad Königshofen haben bei der 14. Auflage des vom VSC Donauwörth wie immer sehr liebevoll und routiniert organisierten Airbus-Helicopters-Cup den Turniersieg errungen und sind somit neue bayerische Meister der Schüler/innen C (Geburtsjahrgang 2006 und jünger). Bei den Jungen setzte sich Linkshänder Haase in einem überaus spannenden Endspiel über die volle Distanz von fünf knappen Sätzen gegen David Fischer (FC Adler 1919 Weidhausen) durch. Das kleine Finale um den dritten Platz entschied Johannes Faltermaier, Sohn der ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielerin Conny Faltermaier (TSV Erding), gegen Leon Friedrich (Post-SV Bamberg) nach verlorenem ersten Satz am Ende recht souverän für sich. Im Finale der Mädchen bejubelte Schenk nach drei engen Sätzen ein 3:0 über Lena Pempler (TSV Schwabhausen). Den dritten Platz eroberte Tuba Sorkilic (TSV Unterlauter) durch ein 3:1 im kleinen Finale gegen Lilli-Sara Popp (SB Versbach) 

Alle Platzierungen sind nebenstehendem Dateilink zu entnehmen, sämtliche Ergebnisse sind über den click-TT Veranstaltungskalender abrufbar zu finden. 

erstellt am 07.01.2017

Bei den Mädchen waren v.l. Lilli-Sara Popp (4. Platz), Tuba Sorkilic (3.), Lena Pemler (2.) und Julia Schenk die Besten in Donauwörth.

Dateien:

Ergebnisse AHC 2017101 K