Logo
Personal/Hintergrund

BTTV-Trio zum Trainingslager nach China

Gestern Abend am Frankfurter Flughafen: Mike Hollo (von links), Felix Wetzel, Daniel Rinderer

Für die Schüler-Nationalspieler Daniel Rinderer, Felix Wetzel und Mike Hollo geht es mit dem DTTB Richtung Fernost.

Lehrgang statt Osterferien: Zwei Wochen Trainingslager in China heißt es für die Schüler-Nationalspieler Daniel Rinderer (Bayern München), Felix Wetzel (SB DJK Rosenheim) und Mike Hollo (SV DJK Kolbermoor). Das BTTV-Trio ist am späten Montagabend zusammen mit dem erweiterten Kreis der Schüler-Nationalmannschaft von Frankfurt/Main aus in das Reich der Mitte aufgebrochen. In der 14-Millionen-Einwohner-City Chengdu, die Hauptstadt der Provinz Sichuan, werden insgesamt acht junge Talente aus Deutschland gemeinsam mit chinesischen Nachwuchsassen trainieren, das ganze unter der Anleitung von Trainern aus China sowie Schüler-Bundestrainerin Eva Jeler. Rinderer, Wetzel und Hollo gewannen zusammen mit Petros Sampakidis am Wochenende in Dinklage den Deutschland-Pokal der Schüler. Zur Regeneration konnten die drei China-Fahrer am Montag vor dem Abflug in einer Frankfurter Therme entspannen - ehe es Richtung Flughafen weiterging. 

Für Daniel Rinderer ist es bereits der dritte Aufenthalt in Fernost, zuvor war der 15-Jährige einmal mit dem DTTB und einmal mit dem BTTV bei der führenden Tischtennis-Nation zu Gast. Bereits 2015 war eine Delegation des BTTV unter Honorartrainerin Yunli Schreiner und Verbandstrainer Cornel Borsos in China gewesen (der BTTV berichtete) und hatte interessante Einblicke von der Tischtennis-Supermacht erhalten. 

Parallel zu dem China-Trip findet in Oberhaching der obligatorische Osterlehrgang des BTTV-Kaders statt. Von Sonntagabend, unmittelbar nach dem Deutschlandpokal der Jugend/Schüler, bis kommenden Donnerstag schwitzen die Kaderathleten am und neben dem Tisch - unter Aufsicht der Verbandstrainer Krisztina Toth, Cornel Borsos und Manuel Hoffmann. Zur Regeneration geht es auch mal ins Schwimmbecken (siehe Foto).

erstellt am 11.04.2017

Kader-Spieler beim Regenerieren im Schwimmbecken der Sportschule Oberhaching