Logo
click-TT, Seniorensport

Informationen zum Senioren-Ligenspielbetrieb 2017/2018

Der Senioren-Ligenspielbetrieb feierte 2016/2017 seine Premiere (Foto: Nils Rack)

Zweite Saison mit der altersbezogenen Spielberechtigung.

Nachdem der Senioren-Ligenspielbetrieb in der abgelaufenen Saison seine Premiere feierte, läuft derzeit die Planung für die kommende Spielzeit 2017/2018 an. Die Vereinsmeldung von Mannschaften in den Altersklassen 40, 50, 60 und 70 ist bis zum 10. Juni möglich. 2016/2017 nahmen bayernweit gut 100 Seniorenteams am Ligenbetrieb teil. In der kommenden Saison geht es in den höchsten bayerischen Ligen auch um die Qualifikation für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren.

Interessant für Vereine, die eine Mannschaft stellen möchten, oder Spieler/innen, die zusätzlich im Senioren-Ligenspielbetrieb antreten möchten, ist die zur Saison 2016/2017 eingeführte altersbezogene Spielberechtigung. Sie macht es möglich, zum Beispiel im Senioren-Ligenspielbetrieb zusätzlich für einen anderen Verein anzutreten. Wechsel-Termin ist auch hier der 31. Mai.

Weitere Informationen zum Senioren-Ligenspielbetrieb finden Sie gebündelt auf der BTTV-Webseite unter www.bttv.de/sport/seniorensport/ligenspielbetrieb.

erstellt am 19.05.2017