Logo
Einzelsport Jugend

Andro-Ländercup 2012

BTTV-Quartett in Bad Blankenburg

Von heute bis Sonntag geht in der thüringischen Landessportschule Bad Blankenburg der andro-Ländercup 2012 für Schüler/innen (U15) in Szene. Turnierveranstalter ist der Thüringer Tischtennis-Verband, dessen Einladung der BTTV auch in diesem Jahre gerne gefolgt ist und mit Ferenc Toth (TV Hilpoltstein), Jan Schubert (TSV Ansbach), Toni Matuka (TSV Nürnberg Jahn-Schweinau) und Erik Kristenko (TSV Ansbach) ein mittelfränkisches Quartett in Einzel- und Teamwettbewerb schickt. „Auch wenn das Turnier auf Grund von Terminproblemen diesmal nicht so gut besetzt ist wie in den Vorjahren, ist es gerade für unsere B-Schüler (Toni Matuka und Erik Kristenko, Anm. d. Red) eine gute Gelegenheit Wettkampferfahrung zu sammeln. Alle Plätze werden ausgespielt, damit sind viele Spiele garantiert“, so Verbandstrainer Cornel Borsos. Gemeinsam mit Honorartrainer Dr. Peter Meyer ist Borsos als Coach der BTTV-Delegation in Bad Blankenburg im Einsatz. 

erstellt am 16.03.2012