Zum Inhalt springen

Michael Plattner 3. beim DTTB Top 48 Jugend

Christina Feierabend, Carolin Frey, Michael Plattner und Stephan Pache weiter

Christina Feierabend, Carolin Frey, Michael Plattner und Stephan Pache - So hießen am Ende des DTTB TOP 48 Turniers der Jugend die qualifizierten bayerischen Spieler/innen zum DTTB Top 16 Turnier der Jugend.

Zudem hat Angelina Gürz, die aus Verletzungsgründen nicht teilnehmen konnte, einen Startplatz vom DTTB zugesprochen bekommen.

Die Endplatzierungen der bayerischen Teilnehmer:
Christina Feierabend 4. Platz
Carolin Frey 13. Platz
Annika Borsos 21. Platz
Julia Kahler 27. Platz
Anna Krementowski 46. Platz
Michael Plattner 3. Platz
Stephan Pache 7. Platz
Johannes Kugler 19. Platz
Ulrich Foag 29. Platz
Julian Winter 34. Platz
Philipp Berr 37. Platz

Christina Feierabend verlor ihre Halbfinalbegegnung gegen die spätere Siegerin Susannes Solja mit 1:3 Sätzen. Im späteren Platzierungsspiel um Platz drei unterlag sie Svenja Obst ebenfalls mit 1:3 Sätzen.
Michael Plattner verlor das Halbfinale gegen Alexander Flemming etwas überraschend mit 1:3 Sätzen, konnte sich aber gegen Steffen Mengel in fünf hartumkämpften Sätzen behaupten.
Stephan Pache verlor zunächst gegen Jens Kurkowski mit 0:3 Sätzen, konnte sich im Platzierungsspiel gegen den topgesetzten Denis Aydin mit 3:2 Sätzen durchsetzen.

 

 

Lange waren Carolin Frey und Johannes Kugler im Kampf um die TOP 16 Plätze vertreten. Carolin Frey hatte hier das bessere Ende und erkämpfte sich den letzten Startplatz mit einem hartumkämpften 3:2 Sieg gegen Katharina Morbitzer. Johannes Kugler konnte nach einer knappen 2:3 Niederlage gegen Jens Bergenkamp nichts mehr bewegen. Er zeigte sich aber bis zum Schluss und einem 3:0 Sieg gegen Lennart Kley kämpferisch.

 

Ergebnisse des DTTB Top 48 der Jugend

 

aktuelle Punkterangliste des BTTV