Zum Inhalt springen

Ehrung für LLZ-Leiter Fritz Haag

Dem Leiter des Landesleistungszentrums, Fritz Haag, wurde eine besondere Ehre zuteil. Generalsekretär Zarko Ratkovic überreichte ihm kürzlich die Ehrenplakette des kroatischen Tischtennisverbandes und bedankte sich für die jahrelange Organisation des Sechs-Länder-Turniers der Schüler.

Der Leistungsvergleich des Tischtennisnachwuchses von Kroatien, Slowenien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Süddeutschland fand im September zum zehnten Mal statt. �Ich weiß nicht, wie es weiter gehen wird�, ist Fritz Haag momentan etwas ratlos. �Die Sponsorengelder fließen längst nicht mehr so reichlich wie noch vor Jahren. Nun sind der bayerischen und der süddeutsche Verband gefordert�, gibt der Leiter des Landesleistungszentrums zu verstehen. Sie müssten ihre Bereitschaft zu einer Mitfinanzierung bekunden. Jedes Turnier verschlinge einen Betrag von 18 000 Euro.