Zum Inhalt springen

Internationale Meisterschaft von Luxemburg

Bronzemedaille für Angelina Gürz


Einen tollen Erfolg verbuchte Jugend-Nationalspielerin Angelina Gürz (TTC Femont Röthenbach): Bei den 1. Internationalen Meisterschaften von Luxemburg schaffte sie zusammen mit Yin Ni Zhan als Deutschland II im Teamwettbewerb der Damen einen glänzenden dritten Platz und gewann damit die Bronzemedaille. Deutschland I (Solja/Matzke) war hingegen in der Vorrunde ausgeschieden. Im Einzel belegte Angelina Gürz den 10. Platz.