Zum Inhalt springen

Champions League der Damen

Müllermilch Langweid will ins Finale


Zwei Knaller steigen am Wochenende bei Müllermilch Langweid: Am Freitag, 31. März, findet um 19 Uhr in der Dreifachsporthalle Langweid das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League statt und am Sonntag, 2. April, kommt es um 14 Uhr zum Spitzenspiel in der Bundesliga. Kurios: Beide Male ist der TV Busenbach zu Gast. In der Champions League haben die Müllermilch-Damen alle Trümpfe in der Hand, können nach dem 3:1-Hinspielsieg auch mit einer knappen Niederlage das Finale erreichen. In der Bundesliga hingegen kann das Team um Spielertrainerin Csilla Batorfi, nach dem Punktverlust in Berlin, mit einem Sieg nur zu Busenbach aufschließen und muss dann hoffen, dass Wosik und Co. am letzten Spieltag noch zuhause gegen Kroppach patzen. In beiden Hammer-Spielen hoffen die Langweiderinnen auf viele Fans und lautstarke Unterstützung.