Zum Inhalt springen

Schulwettkampf Jugend trainiert für Olympia

Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt 2. beim Bundesfinale

 


Beim Bundesfinale des Schulwettkampfes ´Jugend trainiert für Olympia´ starteten auch die vier bayerischen Schulsieger - und waren in Berlin erfolgreich. In der Wettkampfklasse III standen die Jungs vom Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt sogar im Endspiel gegen ein mit Nationalspielern bestücktes Gymnasium aus Hessen und belegten am Ende einen hervorragenden zweiten Platz. Bei den Mädchen erreichte die Markgrafen Realschule Burgau das Halbfinale und landete auf den sehr guten vierten Platz. In der Wettkampfklasse II belegten die Jungen des Kronberg-Gymnasiums Aschaffenburg den elften Platz und die Mädchen des Osterdorfer Gymnasiums Neumarkt den zehnten Platz.