Zum Inhalt springen

Deutsche Pokalmeisterschaften

TV Freyung holt sich den nationalen Cup


Bei den Deutschen Pokalmeisterschaften für untere Spielklassen sorgten zwei Vereine aus Bayern für Aufsehen. In der Klasse Herren B wurde der TV Freyung mit (im Bild von links) Oswald Peter, Sven Przesdzink, Martin Kübler und Dieter Brick nach einem 4:3-Finalsieg über TTV Bleicherode deutscher Pokalsieger. Bei den Damen C kam der SV Teising mit Sarah Reischl, Pia Arend und Andrea Haunolder ins Endspiel und belegte nach einem 0:4 gegen TSV Oberboihingen den zweiten Platz. Die anderen bayerischen Vereine kamen nicht unter die besten Vier in den verschiedenen Konkurrenzen.