Zum Inhalt springen

Internationale Jugendmeisterschaft in Frankreich

Silber und Bronze für Winter und Schmidl

 


Bei den Internationalen Jugendmeisterschaften in Frankreich, dem letzten Test vor den Europameisterschaften, holten sich die beiden bayerischen Schüler Sabine Winter und Christoph Schmidl jeweils zwei Medaillen. Winter wurde Zweite im Teamwettbewerb mit Petrissa Solja und Dritte im Einzel. Schmidl belegte mit Patrick Franziska im Mannschaftswettbewerb ebenfalls Rang zwei und mit seinem hessischen Partner den dritten Platz im Doppel.