Zum Inhalt springen

Finale Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Finale live und kostenlos im Internet


Der TTC Frickenhausen hat sich durch seinen 6:3 Heimsieg gegen den TTC Zugbrücke Grenzau am vergangenen Wochenende eine hervorragende Ausgangsposition im Kampf um die Deutsche Meisterschaft verschafft. Am kommenden Sonntag haben vor heimischem Publikum aber auch die Grenzauer noch gute Chancen das Titelrennen zu ihren Gunsten zu drehen. "Wenn sich die Grenzauer zu Beginn in den beiden Doppeln einen Vorteil erspielen, dann kann die Partie durchaus nochmal eng werden", ist sich Peter Stellwaag, vierfacher deutscher Meister und absoluter Tischtennisexperte, sicher. Ein 6:3 Erfolg würde dem TTC Zugbrücke Grenzau in der Endabrechnung der beiden Playoff-Finals dank ihres 1. Platzes in der Abschlusstabelle der Saison reichen, um Deutscher Meister zu werden. Spannung ist also garantiert, wenn am Sonntag ab 15.00 Uhr der amtierende Meister beim stärksten Team der Liga antritt.

 


Moderator Christian Baier und Kommentator René Adler melden sich live Grenzau und präsentieren Ihnen alle Entscheidungen live und kostenlos.


Und so einfach geht´s

Gehen Sie auf http://www.tischtennis.de, http://www.tt-bundesliga.de oder http://tt-news.de und klicken Sie auf den Link zu den Live-Streams unterhalb des Tischtennis-Bundesliga-Logos.

 

Automatisch können Sie dann die beiden Live-Übertragungen und die kompakten ein- und fünfminütigen Zusammenfassungen direkt im Anschluss an das jeweilige Spiel kostenfrei sehen.