Zum Inhalt springen

Startschuss ist am 21. August

Neues Tischtennis-Magazin im Deutschen Sportfernsehen


Ab Dienstag, 21. August, ist wieder Tischtennis aus der Herren-Bundesliga im Fernsehen zu sehen - also auch mit dem bayerischen Topklub Müller Würzburg. Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) zeigt jeweils dienstags nach den Spieltagen in der Herren-Bundesliga, in der Zeit von 14 bis 14.30 Uhr, Ausschnitte aus den Topspielen der deutschen Eliteliga. Die Sendung wird ´DTTL - die Deutsche Tischtennis-Liga´ heißen. Erster Sendetermin ist der 21. August.