Zum Inhalt springen

Für die ersten 20 Vereine gibt es Starterpakete

Schularbeitsgemeinschaften bis 15. Oktober anmelden

 


Die Schularbeitsgemeinschaften (SAG) Tischtennis sind beliebt. Rund 80 dieser Zusammenschlüsse von Schulen und Vereinen gibt es schon in Bayern, Tendenz steigend. Am 15. Oktober endet die Anmeldefrist für dieses Schuljahr. Wer also noch eine SAG mit einer örtlichen Schule starten will, der sollte sich beeilen.


Wenn die vertragliche Vereinbarung über eine SAG bis 15. Oktober bei der Landesstelle für den Schulsport vorliegt, erhält der Verein einen Zuschuss von einmalig 130 Euro. Ein zusätzliches Schmankerl gibt es vom Bayerischen Tischtennis-Verband: Der BTTV hat gemeinsam mit der Firma TopSpeed wieder Materialpakete ausgelobt – für die ersten 20 neuen Schularbeitsgemeinschaften.


Weitere Infos über Schularbeitsgemeinschaften erteilt BTTV-Vizepräsident Herbert Baumgärtner, Telefon 089/3593813, Mail: baumgaertner@bttv.de.