Zum Inhalt springen

DTTB-Bundesranglistenturniere Jugend und Schüler

Sabine Winter eine Anwärterin auf einen Podiumsplatz

Ein bayerisches Quartett geht am Wochenende bei den DTTB-Bundesranglistenturnieren TOP 12 der Jugend und Schüler in Affalterbach (Baden-Württemberg) an den Start. Bei den Mädchen zählt Sabine Winter (TSV Schwabhausen) zu den Mitfavoritinnen und könnte bei einem optimalen Verlauf auch das Siegertreppchen besteigen. Bei den Jungen sind mit Christoph Schmidl (TTC Fortuna Passau) und Philipp Floritz (SB DJK Rosenheim/Bild) zwei BTTV-Starter dabei, die sich unter den besten Acht platzieren könnten. Dies sollte auch für Max Heeg (FC Hösbach) möglich sein, der Bayern bei den Schülern vertritt.