Zum Inhalt springen

2. Bundesliga Süd der Herren

Erste Saisonniederlage für Tabellenführer Tegernheim

Schwarzes Wochenende für die bayerischen Vertreter: Nach zehn Saisonsiegen in Folge hat es den FC Tegernheim, Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd der Herren, erstmals erwischt. In Döbeln gab es mit dem 5:9 die erste Saisonniederlage. Ausschlaggebend war der Verlust von drei Doppeln am Anfang, der nicht mehr kompensiert werden konnte. Tegernheim bleibt aber weiterhin Spitzenreiter. Mit 4:9 verlor der TV Hilpoltstein zudem vor 230 Fans ebenfalls gegen Döbeln und muss weiter um den Ligaverbleib zittern.