Zum Inhalt springen

2. Bundesliga Süd der Damen und Herren

Spitzenspiele in Passau, Wendelstein und Altdorf

Mächtig was los ist am Wochenende in den beiden 2. Bundesligen Süd. Der Knüller bei den Herren steigt am Samstag um 14 Uhr in Niederbayern, wenn der TTC Fortuna Passau den Titelfavoriten 1. FC Saarbrücken erwartet. Ohne den verletzten Kapitän Alexander Möst (Kreuzbandriss) muss der TV Hilpoltstein am Sonntag die Reise zum Post-SV Mühlhausen antreten.

Bei den Damen kommt es in Mittelfranken zu zwei hochkarätigen Duellen. Am Samstag 16 Uhr empfängt der TTC Optolyth Optik Wendelstein den Homberger TS, am Sonntag, 14.15 Uhr, ist der TV Altdorf Gastgeber für die Hombergerinnen. Zuvor (Samstag, 16 Uhr) bestreiten die Altdorferinnen noch die Auswärtspartie in Saarbrücken. Zwei Mal auf Reise geht der TSV Schwabhausen, der am Samstag, 18 Uhr, bei Watzenborn-Steinberg zu Gast ist und am Sonntag, 11 Uhr, in Saarbrücken antritt.