Zum Inhalt springen

Austrian Open in Salzburg

Steger bis ins Viertelfinale - Winter erreichte Hauptrunde

Starke Leistungen zeigten die beiden aus Bayern stammenden Nationalspieler bei den Austrian Open in Salzburg. Sabine Winter (TSV Schwabhausen) überstand nach guten Leistungen die Vorrunde und erreichte immerhin die Hauptrunde. Trotz erneut guter Leistung musste sie sich hier aber Iveta Vacenovska in fünf Sätzen geschlagen geben. Besser lief es bei Bastian Steger, der die Runde der letzten Acht erreichte, dort aber gegen einen Taiwanesen in fünf Sätzen ausschied.