Zum Inhalt springen

Am Montag in der HR-Sportsendung

Angelina Gürz live im Hessischen Fernsehen

Am Montag, 1.12.2008, sollten bayerische Tischtennisfans mal beim Hessischen Rundfunk reinschauen. In der TV-Sendung ´´Heimspiel´´ ist zwischen 22.15 und 23.00 Uhr die aus Bayern stammende Angelina Gürz zu sehen. Im Mittelpunkt eines Beitrags über Stars von morgen steht die Veitshöchheimerin, die seit August 2006 dem Sportinternat in Frankfurt angehört. Ein Tag lang begleitete ein Film-Team des HR die 20-Jährige und filmte ihren Alltag im Internat des Deutschen Turnerbundes, im Sportgymnasium Carl-von-Weinberg-Schule (Angelina besucht dort die 13. Klasse) und beim von Hessens Cheftrainer Helmut Hampl geleiteten Training. Im Studio des Hessischen Rundfunks steht dann Angelina Gürz dem Moderator Rede und Antwort.