Zum Inhalt springen

26. Mini-Meisterschaften

Verbandsentscheid steigt am Samstag in Roth

 


Bei den 26. Mini-Meisterschaften steht der Verbandsentscheid am Samstag, 9. Mai, im mittelfränkischen Roth an. In den drei Altersklassen - Jahrgänge 96/97, 98/99 sowie 2000 und jünger - kämpfen 120 Buben und Mädchen in der Realschulturnhalle um den Sieg und um gute Platzierungen.


Der Verbandsentscheid 2009, den die TSG 08 Roth ausrichtet, beginnt um 10 Uhr und bietet viele interessante und spannende Partien, so dass sich ein Besuch der Mini-Meisterschaften lohnt. Neben Preise für die besten Spieler dürfen noch zwei Spieler zum Bundesfinale fahren, das vom 5. bis 7. Juni in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) ausgetragen wird. Die Sieger der Altersklassen II und III werden in Roth die beiden Teilnehmer (ein Junge, ein Mädchen) ermitteln, die in die Fußstapfen der Vorjahressieger Shanice Weller und Maximilian Dauter treten.