Zum Inhalt springen

Bundesranglistenturnier DTTB TOP 48 der Schüler

Florian Schreiner und Kilian Ort triumphieren in Saarbrücken


Toller Erfolg für den BTTV beim Bundesranglistenturnier DTTB TOP 48 der Schüler in Saarbrücken: Florian Schreiner (1. FC Hösbach) und Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) waren die Besten und feierten einen Doppelsieg. Im Endspiel setzte sich Florian Schreiner gegen Kilian Ort durch und krönte seine hervorragende Leistung. Aber auch Kilian Ort bot eine bärenstarke Vorstellung, warf den Favoriten Qiu aus dem Rennen und zog verdient ins Finale ein. Auch Tim Gottal (DJK Sparta Noris Nürnberg) spielte sehr gut mit und belegte den zehnten Rang. Weitere Platzierungen: 13. Marius Zaus (SpVgg DJK Effeltrich), 18. Tobias Ehret (TV Nürnberg Jahn-Schweinau).

 


Bei den Schülerinnen zeigte Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor) ebenfalls eine Klasseleistung und belegte den fünften Rang. Weitere Platzierungen: 25. Sophia Kahler (SV Niederbergkirchen), 30. Eva Maria Maier (TSV Schwabhausen), 41. Nielufar Yazdany (VSC Donauwörth).