Zum Inhalt springen

Bundesranglistenturniere DTTB TOP 16

Der TSV Ebermannstadt empfängt die deutschen Toptalente

Am Wochenende sind Deutschlands Toptalente zu Gast in Bayern: In der Stadthalle Ebermannstadt steigen die Bundesranglistenturniere DTTB TOP 16 der Jugend und Schüler, zu denen bis auf die Teilnehmer der Jugend-WM die besten deutschen Nachwuchsspieler erwartet werden. Unter den 64 Spielern, die um die Teilnahme am DTTB TOP 12 kämpfen werden, sind auch acht bayerische Talente, die sich durch gute Leistungen beim DTTB TOP 48 qualifiziert haben und sich natürlich fürs DTTB TOP 16 einiges vorgenommen haben.

Bei der Jugend - hier ist Sabine Winter vom TSV Schwabhausen bereits freigestellt fürs DTTB TOP 12 - sind folgende drei Nachwuchsspieler des BTTV in Ebermannstadt dabei: Katrin Brickl, Julia Drummer und Alexander Rattassep. Bei den Schülern gehen gleich fünf Talente aus Bayern an die Tische: Chantal Mantz, Florian Schreiner (Foto), Kilian Ort, Tim Gottal und Marius Zaus.

Das Bundesranglistenturnier DTTB TOP 16 beginnt am Samstag, 5. Dezember, um 10 Uhr in der Stadthalle Ebermannstadt und wird am Sonntag, 6. Dezember, um 9 Uhr fortgesetzt.