Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Bundesranglistenfinale der Damen und Herren

Nordhalben freut sich auf ein hochkarätiges und spielstarkes Teilnehmerfeld

Sabine Winter vom TSV Schwabhausen will nach einem anstrengenden Jahr mit vielen tollen Erfolgen in Nordhalben noch einmal ihr Können zeigen. Foto: Nils Rack

Am Wochenende ist es soweit: Das Tischtennis-Bundesranglistenfinale, das höchste nationale Ranglistenturnier der Damen und Herren, findet  in Bayern statt. Gastgeber ist in der Nordwaldhalle der FC Nordhalben für jeweils 16 Damen und Herren, darunter zahlreiche Nationalspieler. Gespielt wird an beiden Tagen jeweils ab 10 Uhr, die beiden Finalspiele steigen am Sonntag um 14 Uhr.

Am Teilnehmerfeld haben sich noch drei Veränderungen ergeben: Elke Schall fehlt wegen einer Verletzung, auch Lars Hielscher und Steffen Mengel mussten ihre Teilnahme kurzfristig absagen. An die Tische gehen aber die vier bayerische Asse Kathrin Mühlbach, Sabine Winter (beide TSV Schwabhausen), Nico Christ (TSV Gräfelfing) und Alexander Flemming (TV Hilpoltstein) sowie die aus Bayern stammenden Philipp Floritz und Angelina Gürz. Folgende 32 Spieler schlagen in Nordhalben auf.

Damen: Zhenqi Barthel, Guo Pengpeng, Irene Ivancan, Tanja Hofmann, Petrissa Solja, Laura Robertson, Sabine Winter, Jessica Göbel, Kathrin Mühlbach, Nadine Bollmeier, Alexander Urban, Angelina Gürz, Laura Matzke, Roalia Stähr, Katharina Michajlova, Nadine Sillus. Ergebnisse der Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde.

Herren: Jörg Schlichter, Ruwen Filus, Lennart Wehking, Alexander Flemming, Mu Hao, Nico Christ, Ricardo Walther, Patrick Franziska, Lei Yang, Thomas Theissmann, Arne Hölter, Philipp Floritz, Thomas Brosig, Björn Helbing, Hermann Mühlbach, David Steinle. Ergebnisse der Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde.

Hier das komplette Ergebnisheft.

Karten für das Bundesranglistenfinale sind an der Tageskasse in der Nordwaldhalle erhältlich. Dabei bietet der Veranstalter neben den normalen Tagestickets auch ein spezielles VIP-Ticket an, mit Zugang in den Innenbereich und Verpflegung vom Buffet.