Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Sieger beim Bezirksranglistenturnier ermittelt

Jungen und Mädchen der klassen Jugend 15 und 11 in Eggolsheim am Start

Sieger Jungen 11.

 

Die derzeit stärkste Spieler und Spielerinnen des Bezirks in den Altersklassen Jugend 15 und Jugend 11 wurden beim Bezirksranglistenturnier in Eggolsheim gesucht. Die Teilnehmer der Jugend 15 hatten sich dafür in den vorgeschalteten Qualifikationsturnieren die Teilnahme an dem Turnier gesichert. In den Klassen Jungen und Mädchen 11 war eine freie Meldung ohne Qualifikation möglich.

Insgesamt 29 Spieler und Spielerinnen gaben ihr Bestes und lieferten sich spannende Duelle. Die vorderen Plätze erhielten Urkunden, Medaillen und die jeweiligen Sieger einen Pokal. Die jeweils ersten beiden haben auch die Startberechtigung für das Verbandsbereichsranglistenturnier am 21. Mai in Marktleuthen sicher.

 

 Die Treppchen-Plätze erreichten folgende Spielerinnen und Spieler:

Jungen 15:

1. Fabian Heid (FC Betzenstein), 2. Julian Tasch (TSV Lauf), 3. Nick Hermann (SpVgg Erlangen)

Mädchen 15:

1. Tamara Humig (TV Altdorf), 2. Annika Eichhorn (SpVgg Zeckern), 3. Katharina Schmid (SpVgg Zeckern)

Jungen 11:

1. Maximilian Klopfer (SG Siemens Erlangen), 2. Kevin Serbinek (TSV Frauenaurach), 3. Daniel Pacurariu (SpVgg Mögeldorf)

Mädchen 11:

1. Maja Pleißner (DJK Weingarts), 2. Angelina Sell (DJK Weingarts), 3. Sarah Hupfer (SC Pühlheim)

 

 

Sieger Mädchen 11.
Sieger Jungen 15.
Sieger Mädchen 15.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Fragen und Antworten zum neunen Bezirk Mittelfranken Nord

Liebe Sportfreunde, zahlreiche unterschiedliche aber auch gleiche Fragen haben uns erreicht. Um diese Fragen der Allgemeinheit zu beantworten, wurde dieser Homepagebeitrag erstellt. Bitte beachtet, dass dieser Beitrag laufend erweitert wird. Bei...