Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

Ergebnisse der Bezirkseinzelmeisterschaften Damen / Herren vom 6. und 7. Oktober 2018

Sebastian Hegenberger und Ronja Brüchert sind unsere A-Klasse-Teilnehmer bei den Bayrischen Meisterschaften. Nachdem die Wettbewerbe auf Kreisebene seit letzter Saison weggefallen sind, hatte man bei den Bezirkseinzelmeisterschaften des neuen Bezirkes Mittelfranken-Süd beim TSV 1860 Scheinfeld die Möglichkeit, bereits über ein Turnier zu den Bayerischen Meisterschaften zu kommen.

Herren A - Sieger Einzel / Doppel v.r. 1. Hegenberger, Sebastian (TV 1879 Hilpoltstein) 2. Danzer, Matthias (TV 1879 Hilpoltstein) 3. Besinger, Bojan (SV Weiherhof e.V.) 3. Neumann, Timo (SV Weiherhof e.V.)

Das Turnier begann am Samstag Morgen mit der Herren D-Klasse. Dort gingen 14 Teilnehmer an den Start. Nach der Gruppenphase und den Viertelfinalen setzen sich Gerhard Dingeldein vom DTV Diespeck gegen Heiko Bassani vom gastgebenden TSV Scheinfeld und Sebastian Jarosch vom SV Schalkhausen gegen Michael Schwarz (TSV Wilhermsdorf) im Halbfinale durch und trafen im Finale aufeinander. Dieses gewann Sebastian Jarosch, der großen Kampfgeist bewies und nach 1:2 Satzrückstand hohe Rückstände noch aufholen konnte.

Im Doppel triumphierte Jürgen Korner (FC Kalbensteinberg) an der Seite von Bernd Kretschmer (TV Büchenbach) im Finale gegen Schirm/Schwarz vom TSV Wilhermsdorf.

Um 14 Uhr starteten dann die Herren B-Klasse und die Damenkonkurrenz. In der Herren B-Klasse gingen 11 Spieler an den Start und nachdem es extrem eng in der Gruppenphase zuging und in zwei Gruppen sogar die Bälle entscheiden mussten, war allen klar, wie ausgeglichen das Feld ist.

Der an Eins gesetzte Tobias Riegel von der SpVgg Greuther Fürth setzte sich jedoch souverän durch und stand nach einem Halbfinalsieg gegen Andre Schultz aus Wolframs-Eschenbach im Finale. Dort traf er auf Michael Runge vom TV Schwabach, welcher sich gegen Lukas Otto vom SV Insingen durchsetzte. In einem spannenden Finale gewann der junge Riegel in fünf Durchgängen.

Im Doppel gewann Riegel ebenfalls, diesmal an der Seite von seinem Vereinskollegen Jürgen Nitschke. Die beiden gewannen gegen Norbert Gundel und Richard Klein vom TSV Scheinfeld.

Bei den Damen gingen leider nur 5 Damen in allen drei Klassen an den Start, was gut Folge hatte, dass Madeleine Canlas vom TSC Neuendettelsau ohne Gegner Siegerin der Damen B-Klasse wurde. Canlas durfte jedoch in der Damen A-Klasse mitspielen, welche von Ronja Brüchert aus Unterasbach gewonnen wurde.

Im Doppel triumphierte Brüchert an der Seite von Vereinskollegin Vanessa Bathelt.

Am Sonntag begann um 10 Uhr die Herren C Klasse, in der 18 Spieler an den Start gingen. Nach spannenden Spielen und trotz einer Vorrundenniederlage kam Helmut Riedel vom TTC Retzelfembach nach einem Halbfinalsieg gegen Matthias Gabler aus Insingen ins Endspiel. Dort traf er auf Erich Reinwand vom TSV Altenberg welcher Bernd Dreger aus Schwand in der Vorschlussrunde bezwang. In einem sehenswerten Finale gewann Abwehrspieler Riedel in fünf Sätzen.

Im Doppel stand Riedel zusammen mit Thomas Zilker vom Post SV Ansbach ebenfalls im Finale, wo allerdings Oliver Kurmann aus Schalkhausen zusammen mit Sven Wörrlein vom Post SV Ansbach gewann.

Zum Abschluss gab es dann die Herren A-Klasse. Auch dort gingen wie in der B-Klasse nur 11 Teilnehmer an den Start. Im Finale standen sich wie erwartet die beiden Nachwuchstalente Matthias Danzer und Sebastian Hegenberger aus Hilpoltstein gegenüber, nachdem sie sich gegen die Weiherhöfer Bojan Besinger bzw. Timo Neumann durchgesetzt hatten. In einem engen Finale verspielte Danzer viele hohe Führungen und vergab etliche Satzbälle, was einen 4:1 Sieg für Hegenberger zur Folge hatte.

Im Doppel gewannen die beiden Youngster ebenfalls gegen Besinger/Neumann.

Alles in allem ein gelungenes Turnier, bei dem die geringe Teilnehmerzahl jedoch ein großer negativer Aspekt bleibt. 

Die jeweiligen Sieger (A-Klasse) bzw. Finalisten (B-/C-/D-Klasse) qualifizieren sich für die Bayerischen Einzelmeisterschaften und die Halb- bzw. Viertelfinalisten kommen in einen Pool, bei dem die Spieler mit den höchsten Punktwerten ebenfalls die Möglichkeit haben, sich zu qualifizieren. 

Allen Qualifizierten viel Erfolg bei den Bayrischen Meisterschaften!

Hier die Ergebnisliste

Damen A - Sieger Einzel / Doppel v.l.: 1. Brüchert, Ronja (CVJM Unterasbach) 2. Schultz, Lea-Marie (TSV 1862 Schillingsfürst) 3. Bathelt, Vanessa (CVJM Unterasbach) 4. Tempelmeier, Jessica (TuS Feuchtwangen)
Herren B - Sieger Einzel v.r.: 1. Riegel, Tobias (SpVgg Greuther Fürth) 2. Runge, Michael (TV 1848 Schwabach) 3. Schultz, André (Wolframs-Eschenbach) 3. Otto, Lukas (SV Insingen)
Herren B - Sieger Doppel v.l.: 1. Nitschke, J. / Riegel, T. (SpVgg Greuther Fürth) 2. Klein, R. / Gundel, N. (TSV 1860 e.V. Scheinfeld)
Herren C - Sieger Einzel v.l.: 1. Riedel, Helmut (TTC Retzelfembach) 2. Reinwand, Erich (TSV 1946 Altenberg e.V.)
Herren C - Sieger Doppel 1. Kurmann, O. / Wörrlein, S. (SV 1970 Schalkhausen / Post SV Ansbach) 2. Riedel, H. / Zilker, T. (TTC Retzelfembach / Post SV Ansbach)
Herren D - Sieger Einzel 1. Jarosch, Sebastian (SV 1970 Schalkhausen) 2. Dingeldein, Gerhard (DTV Diespeck) 3. Schwarz, Michael (TSV Wilhermsdorf) 3. Bassani, Heiko (TSV 1860 e.V. Scheinfeld)
Herren D - Sieger Doppel 1. Korner, J. / Kretschmer, B. (FC Kalbensteinberg / TV 21 Büchenbach) 2. Schirm, S. / Schwarz, M. (TSV Wilhermsdorf)

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Pokalauslosung Damen und Herren online

Die Pokalauslosung für Damen und Herren ist online. In jedem Pokalwettbewerb wird der Pokalsieger am Ende in einem Final Four (Modus Jeder gegen Jeden) ermittelt. Im Pokal der Bezirksklassen wurden die ersten Runden in regionale Töpfe eingeteilt. Bei...