Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Die Sieger des Bezirkspokals stehen fest

Am 24.02.2019 fand das Pokal-Final-Four der Erwachsenen bei der SpVgg Greuther Fürth statt.

In der Bezirkslasse der Damen setzte sich der TV 1896 Langenaltheim souverän durch. In allen drei Spielen wurde lediglich 1 Einzel an die Gegnerinnen abgegeben.

In der Bezirksliga der Damen war die Mannschaft des SV Weiherhof II nicht zu bezwingen. Beide Spiele wurden deutlich mit 4:0 gewonnen.

Auch auf Verbandsebene der Damen gab es einen souveränen Sieger. Die Mannschaft vom TV 1848 Schwabach stand nach drei Spielen mit 6:0 Punkten und 12:1 Spielen als Sieger fest.

In der Bezirklasse der Herren gab es das vorentscheidene Spiel bereits in der ersten Runde. Der TV 1923 Eckersmühlen setzte sich knapp mit 4:3 gegen den TV Dietenhofen durch und gewann im Anschluss auch die beiden weiteren Partien.

In der Bezirksliga der Herren gab es einen ungefährdenten Sieg des TV 1848 Schwabach.  Am Ende standen 6:0 Punkte und 12:2 Spiele auf dem Konto.

Spannende Spiele gab es auf Verbandsebene der Herren. In hochklassigen Partien behielt der TTC 70 Bruckberg die Oberhand. Im "Finale" gegen den SV Weiherhof gingen vier der fünf Partien über die volle Distanz von fünf Sätzen. Die besseren Nerven hatten hier die Spieler aus Bruckberg und sicherten sich den Gesamtsieg durch ein 4:1.

 

Ein herzlicher Dank geht an das Team der SpVgg Greuther Fürth für die Ausrichtung des Turniers.

Sieger Damen Bezirksklasse: TV 1896 Langenaltheim
Sieger Damen Bezirksliga: SV Weiherhof II
Sieger Damen Verbandsebene: TV 1848 Schwabach
Sieger Herren Bezirksklasse: TV 1923 Eckersmühlen
Sieger Herren Bezirksliga: TV 1848 Schwabach
Sieger Herren Verbandsebene: TTC 70 Bruckberg

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Turniersaison 2019/2020 der Jugend

Aktualisierung der persönlich qualifizierten Jungen 18 zur BezEM 2019
Bezirkseinzelmeisterschaften J11 - Ausschreibung veröffentlicht