Zum Inhalt springen

Bericht und Ergebnisse der Quali-Turniere zum 1. BRLT 2020

Auftaktturnier in Retzelfembach abgeschlossen - Georgensgmünd folgt

Das Auftaktturnier 2020 auf Bezirksebene beim TTC Retzelfembach ist wie letztes Jahr wieder optimal gelaufen. Es gab genug zu Essen und Trinken. Danke nochmal für die hervorragende Verkostung.

6 Teilnehmer bei J15, 10 Teilnehmer bei J13 und mit 21 Teilnehmern in der J18 waren insgesamt 37 Spieler anwesend. J15 und J13 haben jeweils in einer Gruppe Jeder gegen Jeden gespielt. J18 war in 3 Gruppen á 7 Spieler in der Vorrunde eingeteilt. In der Endrunde war die Gruppe 1-12 mit 12 Spieler und 13-21 mit 9 Spielern.

Mit insgesamt 14!!! Spielen in der Runde der 1.-12. Platzierten waren alle Teilnehmer sichtlich K.O. -- aber es haben alle ohne Beschwerden bis zum Ende durchgehalten. Ihr habt meinen Respekt dass ihr diesen Marathon geschafft habt.

Qualifiziert für das 1. BRLT und somit nicht für das kommende QRLT startberechtigt sind:

J18 : Vincent Etzold (SpVgg Greuther Fürth e.V.), Kevin Braun und Maximilian Krämer (TSV 2000 Rothenburg ob der Tauber), Yannic Dahl (DTV Diespeck)

J15 : Quirin Bengel (TTC Büttelbronn e.V.), Maximilian Zeiler (TSC Neuendettelsau), Lukas Konnerth (TSV Wachendorf), Moritz Steger (TSV Langenzenn)

J13 : Maximilian Donsberger (TSV 1895 Burgfarrnbach), Milo Ellinger (ASV Zirndorf), Denis Strobel-Matseika (MTV Stadeln), David Bruder (TTC Retzelfembach)

Alle Ergebnisse findet ihr wie gewohnt auf der Jugendturniere-Seite.

Alle welche sich heute nicht für das 1. BRLT qualifiziert haben dürfen am kommenden Sonntag beim QRLT Turnier in Georgensgmünd nocheinmal starten.

 

Eure BJWin Sabine Ufert

Alle J13 Teilnehmer v.l. der Platzierung nach absteigend
Alle J15 Teilnehmer v.l. der Platzierung nach absteigend
J18 Plätze 1-4: V. Etzold, K. Braun, Y. Dahl, M. Krämer

Aktuelle Beiträge