Zum Inhalt springen

Angebot für Fachwarte und Schiedsrichter

Leasingfahrzeuge zu unglaublich günstigen Konditionen

Seit letztem Monat kooperiert der BTTV mit der ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH und kann dadurch seinen Kaderspielern, deren direkten Trainern und Betreuern, Schiedsrichtern auf Verbandsebene sowie allen Fachwarten des BTTV und dessen Untergliederungen ein interessantes Angebot unterbreiten: Nutzung von Fahrzeugen der CitroÑ‘n Deutschland AG zu äußerst günstigen Bedingungen.

Gerade im Sportalltag, der oft durch längere Strecken zwischen Training, Wettkämpfen oder Fortbildungen gekennzeichnet ist, gehört Mobilität zu den Grundvoraussetzungen. Diese zu gewährleisten ist Aufgabe der ASS, von deren Engagement in den letzten 8 Jahren über 6.000 Sportbegeisterte profitiert haben.

Das spezielle Angebot umfasst neben der Fahrzeugbereitstellung auch Überführungs- und Zulassungskosten, Kfz- und Mehrwertsteuer, Versicherung und 20.000 km Jahresfreilaufleistung. Weiterhin werden die Fahrzeuge jährlich gegen Neufahrzeuge getauscht. Der Nutzer muss sich nur noch um das Tanken kümmern und kann ansonsten die Vorteile von Neufahrzeugen genießen.

Aktuelles Top-Angebot im Kleinwagen-Segment ist der Gewinner des Goldenen Lenkrads 2003, der Stadtsportwagen C2. Mit seinen 73 PS und inklusive aller oben erläuterten Leistungen kostet der C2 monatlich ohne Anzahlung nur � 199,-.

Weitere Informationen zu allen Modellen und den Abwicklungsmodalitäten bekommen Sie im Internet (beim Anklicken des Werbebanners auf der Homepage-Werbezeile) oder direkt bei ASS unter 0234/95128-0. Gerne können Sie auch eine E-Mail an ASS schicken.

Der BTTV hofft, dass dieses Angebot für seine Vereine, Spieler und Fachwarte so interessant ist, dass sich vielleicht weitere Personen für eine Mitarbeit im BTTV motivieren lassen. Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle des BTTV gerne zur Verfügung.

Carsten Matthias

 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer