Zum Inhalt springen

Sebastian Endreß gewinnt DTTB Top 12 der Schüler

Angelina Gürz und Sebastian Endreß überzeugen beim DTTB Top 12 der Jugend und Schüler


Sebastian Endreß (Müller Würzburger Hofbräu) belegte beim diesjährigen DTTB TOP 12 Turnier der Schüler in Denzlingen (Südbaden) den 1. Platz. Nach seinem Sieg beim Top 48 Turnier und den 3. Platz beim Top 16 Turnier konnte Sebastian das Top 12 Turnier wiederum für sich entscheiden. Hierbei zeigte er insbesondere am zweiten Turniertag Nervenstärke und musste im ganzen Turnier nur ein Spiel abgeben. Auf den Plätzen 8 und 10 landeten Scharif Akbary (SpVgg Thalkirchen) und Andreas Büttner (SB DJK Rosenheim).


Nach Ihrer Verletzung beim Top 48 Turnier und dem 7. Platz beim Top 16 Turnier konnte sich Angelina Gürz (TTC Femont Röthenbach) erheblich steigern und erreichte einen guten 3. Platz. Angelina musste sich hierbei nur der späteren Siegerin und zwei Abwehrspielerinnen geschlagen geben. Christina Feierabend (TuS Bad Aibling) landete nach einem schwächeren ersten Tag mit 9. Platz im hinteren Mittelfeld.

 


Auch die beiden bei der männlichen Jugend als Mitfavoriten gestarrten Teilnehmer, Benjamin Rösner (Müller Würzburger Hofbräu) und Michael Plattner (FC Tegernheim), erwischten einen rabenschwarzen Samstag. Nach einer erheblichen Steigerung am Sonntag konnten sie sich noch ins Mittelfeld (Plätze 6 und 7) vorspielen.


Ergebnisse des DTTB Top 12 der Jugend und Schüler

 


aktuelle Punkterangliste des BTTV

 

Aktuelle Beiträge