Zum Inhalt springen

2. VRLT der Jugend und Schüler B

Überlegener Christoph Schmidl siegte bei den Schülern


Zum 2. Verbandsranglistenturnier der Jugend und Schüler B fanden sich die besten Nachwuchsspieler dieser Altersklassen im oberfränkischen Bayreuth ein. Mit dem PosT SV und dem FC Bayreuth standen gleich zwei Ausrichter zur Verfügung, um das Turnier reibungslos ab zu wickeln.


Bei den Jungen siegte überlegen Stephan Pache (Müller Würzburger Hofbräu) ungeschlagen mit 12:0 Siegen und 36:7 Sätzen, während bei den Mädchen Julia Kahler (TSV Schwabhausen) bei einer Niederlage mit 10:1 Erfolgen und 31:10 Sätzen den ersten Platz nach dem Spiel Jeder gegen Jeden inne hatte.


 

Sieger bei den Schülern B wurde Christoph Schmidl (DJK SB Regensburg) mit 11:0 und dem Traumergebnis von 33:0 Sätzen. Nicht weit nach stand ihm Sabine Winter (TSV Schwabhausen) mit 12:0 Siegen und 36:1 Sätzen bei den Schülerinnen B.

 


Ergebnisse 2. VRLT Jugend, Schüler A und Schüler B

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer