Zum Inhalt springen

Heute erscheint das neue bayern tischtennis

bayern tischtennis ist da

 


Er war der "Held von Athen" und mit zwei Goldmedaillen der erfolgreichste Tischtennisspieler der Paralympics: Daniel Arnold aus Merching bei Augsburg. Dazu gewannen Walter Kilger, Otto Vilsmaier und Christiane Pape drei Bronzemedaillen bei den Olympischen Spielen der behinderten Sportler. Keine Frage, in der Titelgeschichte der November-Ausgabe von bayern tischtennis dreht sich alles um die erfolgreichen Auftritte der Bayern bei den Paralympics – und auch über Rudi Völler, Horst Köhler und Johannes B. Kerner. Natürlich waren wir vor Ort beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Damen in Nordhalben, bei den Verbandsranglistenturnieren der Damen und Herren sowie der der Schüler A und C, blicken auf die erfolgreiche Qualifikation von neun bayerischen Spielern beim DTTB Top 48-Bundesranglistenturnier. Selbstverständlich gibt es wieder viele nützliche Verbandsinformationen für ihren Verein – unter anderem wie Sie mit nur einem Passwort Zugang zu vielen Internetdetails des BTTV finden, wie Sie sich bei Seminaren für Tischtennis-Führungskräfte fortbilden können und für welche überregionalen Turniere sich Ihr Verein in den nächsten drei Jahren bewerben kann. Natürlich gibt es vieles Aktuelles mehr rund um unseren Sport – alles im neuen Heft von bayern tischtennis.



Sie bekommen es beim Abteilungsleiter Ihres Vereins, Sie können es aber auch direkt abonnieren - sehr günstig für zwei Euro im Monat incl. Zustellung.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen