Zum Inhalt springen

Bayernpokal 2005

Sieg für Oberbayerische Schülerinnen und Oberpfälzer Schüler


Dieses Wochenende fand im oberfränkischen Heroldsbach unter der Schirmherrschaft von Richard J. Gügel (Bürgermeister der Gemeinde Heroldsbach und langjähriger TT-Funktionär) der Bayernpokal für Bezirksauswahlmannschaften der Schülerinnen und Schüler B statt.

 


Während bei den Schülern die Oberpfälzer Mannschaft mit Christoph Schmiedl, Daniel Spille, Manuel Hoffmann und Thomas Körtel einen ungefährteten Startzielsieg (mit 7:0 Siegen und 59:4 Spielen) einfahren konnte, wurde das Turnier bei den Schülerinnen erst in der letzten Runde entschieden.


Die Oberpfälzer Schülerinnen gingen ungeschlagen in das letzte Spiel gegen Oberbayern, welche zuvor eine knappe Niederlage gegen Unterfranken hinnehmen mussten. In einer äußerst dramatischen und spannenden Partie konnten sich Melanie Heiß, Nadine Herbst, Marina Walther und Lena Berchtold etwas glücklich mit 5:4 gegen die Oberpfälzer Auswahl durchsetzen und noch den Gesamtsieg erringen.


 


Ergebnisse Bayernpokal 2005

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer