Zum Inhalt springen

Titelgewinn für Würzburg

Würzburg


Mit einem großartigen 6:2 Erfolg über den TTC Metabo Frickenhausen wurde die Mannschaft von Müller Würzburger Hofbräu Deutscher Mannschaftsmeister 2005. In der voll besetzten s"Oliver-Arena in Würzburg erlebten mehr als 3000 Zuschauer eine tolles Spiel mit herausragenden Leistungen aller Akteure. Nach dem 5:5 im Vorspiel hätte den Gastgebern ein Unentschieden zum Titelgewinn genügt. Spannung pur war angesagt und das Publikum ging begeistert mit, sparte bei den vielen hochkarätigen Ballwechseln nicht mit Beifall und sorgte für eine unglaubliche Atmosphäre in der Halle.

Überragender Akteur im Trikot der Würzburger Mannschaft war Petr Korbel, der zusammen mit Chu Yan Leung das Eingangsdoppel gewann und in beiden Einzeln gegen Jens Lundquist und gegen Ma Wenge erfolgreich war. Beim Zwischenstand von 2:2 sorgten Zhe Feng und Evgueni Chtchetinine mit knappen Siegen für den lautstark bejubelten 4:2 Pausenstand, der in den Augen der Fans die Vorentscheidung bedeutete. Nach der Pause gelang Chu Yan Leung zeitgleich mit Petr Korbel der Siegpunkt zum 6:2.

Nach diesem Erfolg war die Hölle los in Würzburg. Im nicht enden wollenden Jubel der Fans konnte DTTB-Präsident Thomas Weikert dem siegreichen Würzburger Team um Manager Frank Müller und den unermüdlichen Motor Karl-Heinz Schätzlein den Meisterpokal überreichen.

Auch aus Sicht des BTTV war dies ein denkwürdiger Tag, denn erstmals nach 47 Jahren wurde wieder eine Mannschaft aus dem Verbandsgebiet des BTTV Deutscher Mannschaftsmeister. Damals - 1958 - hatte der TSV Milbertshofen, der vorher bereits 1952 einmal erfolgreich war, diesen Titel gewonnen. Ansonsten war aus Bayern lediglich der MTV 79 München in den Jahren von 1947 bis 1954 sieben Mal erfolgreich. Nach diesen neun Titeklgewinnen, die ein halbes Jahrhundert zurück liegen, freut man sich beim BTTV über den zehnten Deutschen Meistertitel eines bayerischen Vereins bei den Herren. Der BTTV gratuliert der großartigen Mannschaft von Müller Würzburger Hofbräu ganz herzlich zu diesem herausragenden Erfolg.


 

Claus Wagner

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident