Zum Inhalt springen

Verbandshauptausschuss und Jubiläum

60 Jahre BTTV


Das 60-jährige Jubiläum des Bayerischen Tischtennis-Verbandes steht im Mittelpunkt der Jahrestagung der Verbandsleitung des BTTV, zu der Präsident Claus Wagner die satzungsgemäßen Mitglieder des Verbandshauptausschusses sowie zahlreiche Gäste für den 2./3. Juli 2005 ins mittelfränkische Neustadt/Aisch eingeladen hat. Der Rückblick auf einzelne Höhepunkte und interessante Aspekte der Verbandsgeschichte ist das Thema der Eröffnungsveranstaltung, die am Samstag um 17.00 Uhr in der Markgrafenhalle stattfindet, wo vor wenigen Wochen noch Deutschlands Senioren um nationale Meistertitel kämpften. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport haben ihr Kommen zugesagt; auch der neue DTTB-Präsident Thomas Weikert will die Gelegenheit nützen, seinen Antrittsbesuch in Bayern zu machen. Neben den Grußworten und der Grundsatzrede des Präsidenten werden in der musikalisch umrahmten Veranstaltung der Ehrung der Meister auf höherer Ebene und des Gewinners im Wettbewerb um den aktiven Verein, der Übergabe der Gedächtnispreise sowie der Ehrung langjähriger engagierter Mitarbeiter die gebührende Bedeutung eingeräumt.

Am Samstag Vormittag beginnt die Jahrestagung mit den Sitzungen der Vorstandsbereiche und der Fachbereiche; am Sonntag findet die Arbeitstagung des Verbandshauptausschusses mit den Rechenschaftsberichten aus den verschiedenen Ressorts, der Genehmigung von Jahresabschluss und Haushalt sowie der Entscheidung über die vorliegenden Anträge statt.

 

Dabei werden endgültig die Weichen für die kommende Spielzeit gestellt.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer