Zum Inhalt springen

Deutsche Meisterschaften der Senioren

Bayern gewinnen acht Titel


Mit vielen Medaillen im Gepäck kehrten die bayerischen Spieler von den Deutschen Meisterschaften der Senioren aus Mölln (Schleswig-Holstein) zurück und waren damit der zweiterfolgreichste Landesverband. Nicht weniger als acht Goldmedaillen waren dabei, dazu kamen noch einige Silber- und Bronzemedaillen. Gleich zweifache Titelträger wurden bei den Senioren 60 Detlef Siewert (SV Weißblau Allianz München), der im Einzel und Doppel siegreich war, und bei den Senioren 80 Johann Englmaier (TSV München-Ost), der sich im Einzel und Mixed die Titel holte. Weiter standen auf dem Siegertreppchen ganz oben: Inge Hampl (FC Hösbach) im Doppel der Seniorinnen 50, Karin Rauscher (FC Bayern München) im Doppel der Seniorinnen 60, Edward Nowak (SV Tiefenbach) im Doppel der Senioren 70 und Heiner Koula (TuS Bad Aibling) im Doppel der Senioren 75.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic