Zum Inhalt springen

Aktion des DTTB und der Bundesliga-Vereine

Minis: Kostenlos zu Bundesligaspielen


Der DTTB und die Vereine der 1. und 2. Bundesligen warten mit einer tollen Aktion für alle Teilnehmer der diesjährigen Mini-Meisterschaften auf: Jedes Kind, das an den Mini-Meisterschaften der Saison 2006/2007 teilnimmt, darf ein Bundesligaspiel in seiner Nähe kostenlos besuchen. Als Nachweis ist lediglich an der Kasse die Teilnahmeurkunde der aktuellen Mini-Meisterschaften vorzulegen. Aus Bayern beteiligen sich folgende Vereine: TTC Langweid, Müller Würzburger Hofbräu, TV Altdorf, TTC Femont Röthenbach, TSV Schwabhausen, TSV Gräfelfing, TV Hilpoltstein, TTC Fortuna Passau und FC Tegernheim.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen