Zum Inhalt springen

DTTB-Bundesranglistenturnier

Ein starkes Dutzend Bayern in Löhne am Start

 


Beim DTTB-Bundesranglistenturnier TOP 48 kämpfen am Wochenende in Löhne zwölf bayerische Spieler um die Fahrkarten zum nächsten Turnier. Dabei können sich einige Spieler berechtigte Hoffnungen auf gute Platzierungen machen. Folgende Spieler sind aus Bayern am Start: Anna Baklanova (Wolframs-Eschenbach), Martina Erhardsberger, Christina Feierabend (beide Schwabhausen), Carina Kustermann (Wildpoldsried), Sandra Peter, Svenja Weikert (beide Röthenbach), Felix Bindhammer, Alexander Möst (beide Hilpoltstein), Nico Christ, Stefan Frasch (Foto) (beide Gräfelfing), Michael Plattner (Passau) und Gerd Richter (Tegernheim).

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

Platz in der Vitrine wird weniger

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 4 mit Naomi Pranjkovic