Zum Inhalt springen

2. Bundesligen Süd der Damen und Herren

Krimi in Hilpoltstein und vier Auswärtshürden


Während der TTC Langweid in der Champions League aktiv ist und Müller Würzburger Hofbräu spielfrei ist, steigen am Wochenende fünf Partien mit bayerischer Beteiligung in den 2. Bundesligen Süd. Bei den Herren muss Tabellenführer FC Tegernheim bereits am Freitag um 19 Uhr im Nachholspiel bei Frickenhausen II ran. Am Samstag empfängt der TV Hilpoltstein um 15 Uhr den ITTC Sachsen Döbeln zum Abstiegskrimi, während um 15.30 Uhr der Tabellendritte TTC Fortuna Passau bei Eintracht Felsberg gastiert. Am Sonntag sind dann auch zwei Damenteams auswärts im Einsatz: TSV Schwabhausen spielt um 14 Uhr bei Hassia Bingen und TV Altdorf um 14.30 Uhr bei Watzenborn-Steinberg.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen