Zum Inhalt springen

Champions League der Damen

TTC Langweid steht vorzeitig im Halbfinale


Klasse TTC Langweid! Bereits vor dem letzten Spieltag in der Champions League haben die Schwäbinnen das Halbfinale erreicht. Mit einem mühevollen 3:2 bei ASD TTSandonatese - Aya Umemura, Dinga Yaping und Csilla Batorfi steuerten je einen Punkt bei - setzte Langweid den TV Busenbach unter Druck, der dadurch unbedingt gegen Tabellenführer TTV Fürst Heerlen gewinnen musste. Das gelang dem Tabellenführer der Bundesliga jedoch nicht, so dass Langweid nun zusammen mit Heerlen vorzeitig im Halbfinale steht. Dort könnte es zu einer Neuauflage des vorjährigen Endspiels kommen, denn Titelverteidiger Castelgoffredo führt die Gurppe B an.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Titel-Hattrick durch Laura Tiefenbrunner

18-Jährige räumt bei den Bayerischen Meisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed ab / Daniel Rinderer erstmals Herren-Sieger