Zum Inhalt springen

ETTU-Pokal der Herren

Müller Würzburger Hofbräu nimmt russische Hürde


Müller Würzburger Hofbräu steht im Halbfinale des ETTU-Pokals der Herren. Am Dreikönigstag besiegten die Unterfranken in heimischer Halle das starke russische Team von Fakel Gazproma Orenburg mit 3:1. Ausschlaggebend für den Sieg war die mannschaftliche Geschlossenheit der Würzburger. Tan Ruiwu, Chu Yan Leung und Evgenji Chrchetinine steuerten je einen Sieg zum Gesamterfolg bei.

Aktuelle Beiträge

TT-Zentrum München

Spagat zwischen Leistungssport und Schule

Report über das Leben der Internatsschüler am Leistungszentrum in München / Konkrete Pläne für Halle auf dem Tisch / Kommentar BTTV-Präsident