Zum Inhalt springen

1. und 2. Bundesligen

Tegernheim souverän, Gräfelfing landet Derbysieg


Das neue Jahr begann gut für die bayerischen Bundesligamannschaften. In der 1. Bundesliga Damen landete der TTC Langweid ein 6:1 gegen Anröchte und festigte seinen Spitzenplatz. Katharina Schneider, die für Krisztina Toth im Einzel antrat, steuerte zwei Zähler zum Sieg bei. Einen 9:0-Kantersieg feierte der FC Tegernheim, Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd, gegen den TTC Frickenhausen II. Das bayerische Derby zwischen TSV Gräfelfing und TV Hilpoltstein ging mit 9:6 an die Oberbayern, nicht zuletzt weil Gräfelfing alle drei Eingangsdoppel gewann. Ebenfalls mit einem Sieg (6:4 beim TV Busenbach II) starteten die Damen des TV Altdorf in die Rückrunde der 2. Bundesliga Süd.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer