Zum Inhalt springen

1. und 2. Bundesligen

Verfolgerduell bei Müller Würzburger Hofbräu

 


Volles Programm heißt es am Wochenende für die bayerischen Erst- und Zweitbundesligisten. In der 1. Bundesliga Herren kommt es am Sonntag, 16 Uhr, zum Verfolgerduell zwischen Müller Würzburger Hofbräu und TTF Ochsenhausen. Mit einem Heimsieg können die Unterfranken einen großen Schritt in Richtung Play-Offs machen. In der 1. Bundesliga Damen will TTC Langweid am Sonntag, 14 Uhr, mit einem Heimerfolg gegen Homberger TS seine Spitzenplatzierung festigen.


In der 2. Bundesliga Süd der Herren wartet auf den Tabellenzweiten TTC Fortuna Passau ein Doppelspieltag mit zwei lösbaren Auswärtsaufgaben - am Freitag um 19.30 Uhr beim TTC Frickenhausen II und am Samstag um 17 Uhr bei TSG Heilbronn. Der TV Hilpoltstein ist am Samstag, 15 Uhr, Gastgeber für TSV Eintracht Felsberg, der am Sonntag, 14 Uhr, auch beim TSV Gräfelfing ein Gastspiel gibt. Heimspiele in der 2. Bundesliga Süd der Damen haben TSV Schwabhausen (Samstag, 15 Uhr, gegen TV Busenbach II), TTC Femont Röthenbach (Samstag, 16 Uhr, Spitzenspiel gegen Hassia Bingen) und TV Altdorf (Sonntag, 14 Uhr, gegen Hassia Bingen). Zudem tritt der TSV Schwabhausen am Sonntag, 14.30 Uhr, bei NSC Watzenborn-Steinberg an.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer