Zum Inhalt springen

60. Bayerische Meisterschaften Damen und Herren

60. Bayerische Meisterschaften - alle Titelträger

 


Nico Christ (TSV Gräfelfing, Obb, Foto) verteidigte seinen Titel im Herreneinzel gegen Stefan Frasch. Er war mit 4:2 Sätzen (5,-7,-9,10,7,8) erfolgreich. Nebenbei verdiente er sich damit auch den Titel des "Vereinsmeisters" des TSV Gräfelfing.


Svenja Weikert (TTC Femont Röthenbach, Mfr, nunmehr 4-fache Titelträgerin hintereinander) wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann nach hartem Kampf gegen Martina Erhardsberger (Obb) mit 4:2 Sätzen (-12,-7,8,5,13,8). Besonders im 5. Satz wurde es spannend, führte Erhardsberger doch bereits mit 8:0 Punkten, ehe Weikert den Satz mit 15:13 noch für sich entscheiden konnte.

 


Michael Plattner/Gerd Richter wurden wieder Bayerischer Meister 2007 im Herren-Doppel. Und wieder eine Entscheidung im fünften Satz (-8,9,-11,6,5): Nachdem es erst so aussah, als würden Philipp Floritz und Alexander Fischer nach 1:0 Satzführung auch den zweiten gewinnen, drehten Plattner/Richter die Partie noch zu ihren Gunsten um und konnten ihren Titel erfolgreich verteidigen.


 

Martina Erhardsberger/Anna Baklanova wurden Bayerischer Meister 2007 im Damen-Doppel. In einem hartumkämpften Finale setzten sie sich mit 3:2 (-7,8,-7,-5,6) gegen Nicole Funsch und Sandra Hemrich durchsetzen.


Svenja Weikert und Felix Bindhammer sind neue Bayerische Mixedmeister 2007 Gegen die Überraschungsfinalisten Daniela Staschko und Michael Wieger gewannen sie mit 11:9, 11:3, 11:8.


Direktlink zur Ausrichterseite TSV Bobingen mit allen Ergebnissen und weiteren Links

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer