Zum Inhalt springen

1. Bundesliga Herren

Würzburg reicht 3:0-Führung nicht zum Punktgewinn


Einen Rückschlag musste Müller Würzburger Hofbräu im Kampf um einen Play-Off-Platz in der 1. Bundesliga der Herren hinnehmen. Beim Spitzenspiel in Frickenhausen führten die Unterfranken zwar 3:0, doch dann wollte nicht mehr viel zusammengehen, so dass die Müller-Truppe dem Tabellenzweiten noch 4:6 unterlag. Die Punkte machten Leung, Tan sowie die Doppel Leung/Tan und Keinath/Serada. Die Würzburger liegen zwar weiterhin auf Rang vier, doch die Konkurrenz dahinter lauert nun noch etwas intensiver.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen