Zum Inhalt springen

Champions League und ETTU-Pokal

Langweid und Würzburg wollen ins Finale

 


Jetzt wird es ernst in den internationalen Wettbewerben, stehen doch am Wochenende die Halbfinal-Hinspiele an. In der Champions League der Damen ist am Sonntag, 18 Uhr, der TTC Langweid Gastgeber für den Titelverteidiger Sterilgarda Castell Goffredo. Im Vorjahr gewannen die Italienerinnen beide Finalspiele gegen Langweid, nun wollen Batorfi und Co. den Spieß umdrehen. Bereits am Samstag muss Müller Würzburger Hofbräu im ETTU-Pokal zu TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell reisen und will dort eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel schaffen. Denn auch die Unterfranken träumen vom Endspiel.

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Volles Programm

Bayerische Bundesligisten mit 14 Partien / Neu-Ulm spielt zweimal innerhalb von 24 Stunden / Passau und Hilpoltstein wollen sich oben festsetzen