Zum Inhalt springen

Süddeutsches Qualifikationsturnier

18 Bayern kämpfen um die letzten Tickets zur DEM

 


Um 14 noch zu vergebende Startplätze des Südverbandes für die Deutschen Meisterschaften in Chemnitz bewerben sich am 10. und 11. Februar im sächsischen Wilsdruff noch 18 bayerische Auswahlspieler beim süddeutschen Qualifikationsturnier für die nationalen Meisterschaften.


Nachdem sich Nico Christ (TSV Gräfelfing), Felix Bindhammer (TV Hilpoltstein) und Svenja Weikert (TTC Femont Röthenbach) beim DTTB TOP 16 bereits direkt für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert haben, schickt der BTTV fürs Turnier in Wilsdruff folgende Spieler in die Quali-Ausscheidung mit den Besten aus Baden-Württemberg und Sachsen.


Damen: Sandra Peter (TTC Femont Röthenbach), Katharina Schneider, Cennet Durgun (beide TTC Langweid), Martina Erhardsberger/Bild, Christina Feierabend, Sabine Winter (alle TSV Schwabhausen), Anna Baklanova (SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach), Nicole Funsch (RV Viktoria Wombach) und Carina Gallbrecht (SC Raiffeisen Bayreuth).


Herren: Gerd Richter, Alexander Fischer (beide FC Tegernheim), Gabriel Stephan (TSV Gräfelfing), Michael Plattner (TTC Fortuna Passau), Alexander Möst, Michael Ziegler, Michael Wieger (alle TV Hilpoltstein), Daniel Geist (RV Viktoria Wombach) und Philipp Floritz (SB DJK Rosenheim).

 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer