Zum Inhalt springen

Champions League der Herren

Würzburg will am Freitag in das Viertelfinale einziehen

Müller Würzburg kann das Jahr 2008 nicht in aller Ruhe angehen, sondern muss direkt von 0 auf 100 durchstarten! Am Freitag, 4.Januar, kommt es um 19.30 Uhr in der Heuchelhofhalle zum Showdown in der Champions League gegen San Sebastian de los Royes aus Spanien. Gelingt es den Unterfranken, an die grandiose Leistung beim 3:0 gegen Levallois anzuknüpfen und sich im letzten Spiel der Vorrunde für die 0:3-Auswärtsniederlage gegen San Sebastian zu revanchieren, dann würden sich die Würzburger für das Viertelfinale der Champions League qualifizieren. Dann würden sie zu den acht stärksten Mannschaften Europas zählen. Bei einer Niederlage gegen die Spanier würden Tan Ruiwu und Co. hingegen aus dem Wettbewerb ausscheiden.

Trotz der klaren Hinspielniederlage sieht Würzburgs Coach Matthias Landfried die Chancen bei 60:40:´´Wir sind alle heiß und fest entschlossen, die Spanier am Freitag zu schlagen´´ Die Würzburger hoffen auf einen großen Zuschauerzuspruch.


Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Hilpoltsteiner Erfolgsserie hält

Mittelfranken erreichen zum sechsten Mal in Folge das Pokal-Achtelfinale/keine Überraschungen in der TTBL