Zum Inhalt springen

2. Bundesliga Süd Damen

Mittelfranken-Derby verspricht Spannung

Mit einem vollen Programm starten die bayerischen Teams in den nächsten Spieltag der 2. Bundesliga Süd. Im Mittelpunkt des Interesses steht am Samstag um 16 Uhr das Derby zwischen dem TTC Wendelstein und dem Tabellendritten TV Altdorf. Gleich zweimal gastiert NSC Watzenborn-Steinberg in Bayern. Der Tabellensechste muss zuerst beim Tabellensiebten TSV Schwabhausen am Samstag um 15 Uhr antreten. Die Oberbayern wollen zumindest einen Zähler behalten. Beim Spitzenreiter am Sonntag, um 14 Uhr in Langweid wird für Watzenborn nichts zu holen sein. In der Außenseiterrolle befindet sich der Tabellenletzte Spvgg Wolframs-Eschenbach im Heimspiel gegen den Homberger TS.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

"Werde noch härter trainieren"

Serie: Urlaub, Vorbereitung und Saisonziele der bayerischen EM-Medaillengewinner / Teil 6 mit Daniel Rinderer