Zum Inhalt springen

Süddeutsches Qualifikationsturnier

Manuel Hoffmann Sieger bei den Schülern

Positiv verlief für den Nachwuchs des Bayerischen Tischtennis-Verbandes das Süddeutsche Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft der Jugend und Schüler im oberfränkischen Ebermannstadt. Zwar gelang nur Manuel Hoffmann vom TV Hilpoltstein bei den Schülern der Gesamtsieg, doch drei zweite Plätze von bayerischen Teilnehmern können durchaus als Erfolg bezeichnet werden. Im einzelnen qualifizierten sich folgende Starter des BTTV für die dt. Meisterschaft. Jungen: Julian Diemer (TSV Schwabhausen), Uwe Liebchen (FC Hösbach), Marco Büttner (Spvgg Effeltrich). - Mädchen: Katrin Brickl (DJK SB Regensburg), Julia Janitzek (TV Hofstetten). - Schüler: Manuel Hoffmann (TV Hilpoltstein). - Schülerinnen: Selina Schießer (Spvgg Wolframs-Eschenbach), Marie Gottschaller (ASV Neumarkt), Christina Brickl (DJK Ettmannsdorf), Chantal Mantz (SV DJK Kolbermoor) und Julia Drummer (TTC Neunkirchen am Brand).

zu den Ergebnissen

Aktuelle Beiträge

Mannschaftssport Erwachsene

Bayern-Derby und ein Wiedersehen

Pokal-Vorrunde: Schwabhausen trifft in Berlin auf Fürstenfeldbruck, Franzi Schreiner auf ihren Ex-Verein Hofstetten